Yoga-Ausbildung in Goa: Reisen, bewegen, entspannen – und dabei für’s Leben lernen

Wie ich meinen Traum zur Realität machte

Yoga begeistert mich schon seit vielen Jahren: Bewegung, Konzentration und Entspannung – alles auf einmal, einfach fantastisch. Schon lange hatte ich mit dem Gedanken gespielt, nach Indien zu fliegen, um die Lehre dort an ihrem Ursprung zu erleben. Fernab meines Alltags. Ohne jeglichen Luxus.

Kurz vor Abschluss meines Studiums fasste ich dann all meinen Mut zusammen und machte meinen Traum zur Realität. Statt eines Yoga-Urlaubs oder eines Ashram-Besuchs entschied ich mich jedoch für eine Ausbildung zur Yoga-Lehrerin. Wenn schon, denn schon – dachte ich mir. Es war eine Entscheidung, die ich in keinem Moment bereute.

Du willst wissen, wie es war? Wunderbar! Lies hier meinen aktuellen Blogartikel im Work and Travel-Magazin der Initiative Auslandszeit.

Keine Lust zu lesen?

Meine Schule – Trimurti Yoga – hat kürzlich ein Video veröffentlicht. Es trifft die Erfahrung ziemlich gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s