Asanas der Woche: Stellung des Kindes

Stress, innere Unruhe, Rastlosigkeit… kennst du sehr gut? Dann empfehle ich dir, die Stellung des Kindes – sanskrit: Balasana – auszuprobieren. Balasana ist eine kinderleichte Yoga-Position, die sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene für Entspannung sorgt. Du kannst die Stellung jederzeit üben, wenn du ein Bedürfnis nach Ruhe und Ausgeglichenheit verspürst. Besonders gut eignet sie … Mehr Asanas der Woche: Stellung des Kindes

Hund, Katze, Kobra & Co. – Was hat Yoga eigentlich mit Tieren zu tun? | Dog, Cat, Cobra – What has yoga got to do with animals?

Hast du dich auch schon einmal gefragt, warum so viele Yoga-Übungen Tiernamen tragen? Was die indische Lehre mit Tieren zu tun hat und was wir von unseren vierbeinigen Verwandten lernen können, erfährst du in diesem Blogbeitrag. Yogis hinterfragen die Namen der Asanas oft gar nicht mehr. Neulinge dagegen wundern sich über die kuriosen Bezeichnungen: Den … Mehr Hund, Katze, Kobra & Co. – Was hat Yoga eigentlich mit Tieren zu tun? | Dog, Cat, Cobra – What has yoga got to do with animals?

Yoga-Übung der Woche: Savasana | Yoga pose of the week: Savasana

Fluch oder Segen? Savasana – die Totenstellung – scheidet Geister. Für die einen ist diese Stellung die schönste Übung der gesamten Yoga-Stunde, für andere ist sie der pure Horror. Eines ist jedoch klar: Savasana gilt als eine der wichtigsten Yoga-Stellungen überhaupt und sollte in keiner Yoga-Stunde fehlen. Gefunden auf ASANAYOGA.DE Entspannung in „Totenstille“ Savasana ist die … Mehr Yoga-Übung der Woche: Savasana | Yoga pose of the week: Savasana

5 Tipps für eine erfolgreiche Yoga-Praxis | 5 tips for a successful yoga practice

Jeder, der schon länger Yoga macht, weiß: Die Motivation kommt und geht – wie bei so vielen Dingen im Leben. Um jedoch die vollen Potenziale des Yogas für sich selbst nutzen zu können, ist eine regelmäßige Praxis entscheidend. Meine 5 Tipps für deine Yoga-Praxis: Sei geduldig!  Viele Yoga-Anfänger sind frustriert, weil sie im herabschauenden Hund … Mehr 5 Tipps für eine erfolgreiche Yoga-Praxis | 5 tips for a successful yoga practice

Warum eigentlich Yoga? | Why actually Yoga?

Ja, warum eigentlich? Yoga sind doch nur Dehnübungen, die man aus dem Gymnastikunterricht kennt. Angebliche Entspannung – dabei können manche der Übungen ganz schön anstrengend sein und man muss seinen Körper verbiegen. Dann noch esoterisches und hinduistisches Heckmeck drum herum… Wer braucht sowas schon?! Um Yoga kursieren viele Gerüchte und Vorurteile. Einige glauben, es sei ein … Mehr Warum eigentlich Yoga? | Why actually Yoga?